Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Biography of Gottfried Wilhelm Leibniz

Gebührenordnung

Gebührenordnung für die Akademiebibliothek der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften vom 2. Januar 2002


Gemäß § 7 Abs. 1 der Bibliotheksordnung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften vom 15. Oktober 1993 wird folgende Gebührenordnung erlassen:


§ 1 Mahngebühren

(1) Wird die Leihfrist überschritten, wird die Rückgabe der Bücher bzw. Medieneinheiten schriftlich angemahnt. Die Mahnungen sind gebührenpflichtig.

(2) Die Mahngebühren betragen je Band bzw. Medieneinheit

für die 1. Mahnung 2 € für die 2. Mahnung 3 € für die 3. Mahnung 6 €.

Die 3. Mahnung erfolgt eingeschrieben mit Rückschein. Die Mahngebühren sind fällig mit der Erstellung der Mahnung. Die Mahnungen werden in regelmäßigen Abständen erstellt.


§ 2 Bearbeitungsgebühren

(1) Wird ein Buch bzw. eine Medieneinheit neu beschafft oder repariert, weil es bzw. sie trotz Mahnung nicht zurückgegeben oder beschädigt wurde, wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben.

(2) Die Bearbeitungsgebühr beträgt bei Ersatzbeschaffung und Ablieferung durch den Benutzer 10 €, bei Ersatzbeschaffung oder Reparatur durch die Bibliothek 20 €. Übersteigt der Wert der Ersatzbeschaffung durch den Benutzer den Wert des nicht zurückgegebenen Werkes, wird die Bearbeitungsgebühr ganz oder teilweise erlassen.

(3) Die Bearbeitungsgebühr wird auch erhoben, wenn das Buch bzw. die Medieneinheit nicht mehr beschafft werden kann oder Reparaturkosten entstehen und Schadenersatz in Geld zu leisten ist.

(4) Die Bearbeitungsgebühr wird auch bei späterer Abgabe des Buches bzw. der Medieneinheit nicht zurückerstattet.

(5) Die Absätze 1 bis 4 gelten entsprechend, wenn ein Buch bzw. eine Medieneinheit oder Teile derselben unberechtigt aus der Bibliothek entfernt werden.


§ 3 Ausfertigungsgebühr

Für die Neuausfertigung eines unbrauchbar gewordenen oder verlorenen Benutzungsausweises wird eine Ausfertigungsgebühr von 7 € erhoben.


§ 4 Auskunftsgebühr

(1) Für Informationsdienstleistungen aus regionalen oder überregionalen Informationszentren gelten die im Rahmen dieser Einrichtungen vereinbarten Gebührenregelungen.

(2) Für Papierausdruck von Nachweisen aus CD-ROM werden Gebühren je Seite erhoben. Die Gebühren werden von der Bibliothek nach dem ihr entstandenen Aufwand festgesetzt und durch Aushang bekannt gegeben. Für die Mitarbeiter in den Akademienvorhaben erfolgen die Ausdrucke gebührenfrei.


§ 5 Gebühren für Foto- und Reproarbeiten

Für Foto- und Reproarbeiten werden Gebühren je Aufnahme, Blatt oder Kopie erhoben. Die einzelnen Gebührensätze werden von der Bibliothek nach dem ihr entstandenen Aufwand festgesetzt und durch Aushang bekannt gegeben. Für die Mitarbeiter in den Akademienvorhaben der Akademie erfolgen die Foto- und Reproarbeiten gebührenfrei.


§ 6 Fernleihgebühren

Für die Vermittlung eines Buches bzw. einer Medieneinheit im Fernleihverkehr wird eine Gebühr entsprechend den Regelungen der geltenden Leihverkehrsordnungen erhoben. Für die Mitarbeiter in den Akademienvorhaben erfolgen die Vermittlungen gebührenfrei.


§ 7 Verwaltungsvollstreckungsverfahren

Nach erfolgloser letzter Mahnung wird zur Durchsetzung des Anspruchs der Bibliothek kostenpflichtig das Verwaltungsvollstreckungsverfahren betrieben.


§ 8 Inkrafttreten

Diese Ordnung tritt am 1. Januar 2002 in Kraft.


Beatrice Fromm Generalsekretärin


URL of this page: http://bibliothek.bbaw.de/en/benutzung/gebuehren

contact | Last update: 03.05.2005