Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Biografie von Gottfried Wilhelm Leibniz

Ausstellungsrundgang

Der virtuelle Rundgang führt Sie zunächst zu besonderen Dokumenten aus dem BBAW-Archiv. Darunter finden sich verschiedene Briefe, Protokolle und Anträge. Die anschließende Rubrik Netzwerke gibt Ihnen dann einen Überblick über Goethes Kontakte und Beziehungen zu anderen Intellektuellen.

Die Exponate stellen zum Teil eine Auswahl dar, aus der Ausstellung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, vom 27.08. bis 03.09.1999 im Akademie-Gebäude am Gendarmenmarkt (Kleine Bibliothek), Jägerstraße 22/ 23, 10117 Berlin-Mitte.

goethe.gif

         Editorial

Auch für die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften war das Goethe-Jubiläum im Jahre 1999 Anlaß genug, um mit einer Reihe von Aktivitäten des Auswärtigen Mitgliedes der Preußischen Akademie der Wissenschaften Johann Wolfgang Goethe (gewählt im Sommer 1806) zu gedenken und  die an der Akademie lebendige Goethe-Forschung zu dokumentieren.

Die von Archiv und Bibliothek realisierte Ausstellung „Goethe und die Berliner Wissenschaftsakademie. Eine Spurensuche in Archiv und Bibliothek", gezeigt vom 28.8.99 bis zum 3.9.99 in der Kleinen Bibliothek im Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, illustrierte die Mitgliedschaft Goethes und stellte ausgewählte seltene und kostbare Buchausgaben, die sich in Akademiebesitz befinden, aus.

Die Ausstellung umrahmte den Öffentlichen Abendvortrag von Professor Otto Krätz (Deutsches Museum München):"...daß ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält": Goethe und die Naturwissenschaften" und fungierte als Ort der Begegnung und Kommunikation.

Aufgrund des Anklanges, welchen die Ausstellung und der von der Akademiebibliothek in das Netz gestellte "Goethe-Server" erfahren haben, soll dieses virtuelle Angebot die reale Ausstellung überdauern.

Begeben Sie sich nun mit uns auf Spurensuche: erleben Sie einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung, überzeugen Sie sich im Komplex Netzwerke anhand ausgewählter Korrespondenz Goethes mit Mitgliedern der Berliner Akademie von der Lebendigkeit des zeitgenössischen intellektuellen Lebens, erleben Sie im Teil Wortschatz die Präsentation des Akademienvorhabens „Goethe-Wörterbuch" zur aktuellen Goethe-Forschung an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und gewinnen Sie dabei einen Eindruck von Größe und Bedeutung dieser Aufgabe. Lassen Sie sich auf ein Stöbern im Goethe-Katalog der Akademiebibliothek ein. Sollten Sie zum Thema „Goethe im Internet" in die Nähe oder Ferne schweifen wollen: in der Rubrik Finden wird Ihnen das leicht gemacht.

Und nun viel Spaß auf Ihrem Rundgang !

Jürgen Trabant
Sekretar der Geisteswissenschaftlichen Klasse der Akademie,
im August 1999


URL dieser Seite: http://bibliothek.bbaw.de/goethe/ausstellung

Datenschutzhinweise | Impressum | Kontakt | Letzte Änderung: 12.04.2005