Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Biografie von Gottfried Wilhelm Leibniz

Hinweise zum Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Als öffentliche Bibliothek unterliegen wir den allgemeinen Berliner Bestimmungen zum Datenschutz mit den Sonderbestimmungen für öffentliche Bibliotheken. Im Folgenden erfahren Sie, für welche Webseiten diese Datenschutzerklärung gilt, welche Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, welche Auskunftsrechte Sie haben und vieles mehr.

Ganz unten finden Sie die "Stellungnahme der IFLA (International Federation of Library Associations) zum Datenschutz im Bibliothekswesen", die vom IFLA Governing Board am 14. August 2015 während des 81. IFLA-Weltkongresses in Kapstadt / Südafrika verabschiedet wurde.

Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der von der Bibliothek der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (nachfolgend "Akademiebibliothek" genannt) angebotenen Webseiten (nachfolgend "Akademiebibliothek-Webseiten" genannt). Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Webseiten anderer Diensteanbieter, auf die die Akademiebibliothek-Webseiten durch einen Link lediglich verweisen.

Personenbezogene Daten

Bitte ziehen Sie zur Klärung, was personenbezogene Daten sind, das jeweils für Ihr Bundesland geltende Datenschutzgesetz zu Rate.

Anonymität

Bei der Nutzung der Akademiebibliothek-Webseiten bleiben Sie anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Die einzige Ausnahme von diesem Grundsatz stellt die vorübergehende automatische Erhebung und Speicherung Ihrer IP-Nummer dar. Näheres hierzu erfahren Sie unten.

Automatische Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Wir erheben automatisch bei jedem Ihrer Besuche auf den Akademiebibliothek-Webseiten Informationen darüber, welche IP-Nummer Ihrem Rechner zugewiesen ist, welchen Browser und welches Betriebssystem Sie verwenden und welche unserer Webseiten Sie sich angesehen haben. Die Speicherung dieser Daten erfolgt in sogenannten Logfiles auf dem Webserver. Dabei stellt allein die IP-Nummer ein personenbezogenes Datum dar. Zum Schutz vor Missbrauch unserer Rechnersysteme ist es erforderlich, die IP-Nummer eines jeden Besuchers für den Zeitraum eines Monats zu speichern. Nach Ablauf eines Monats werden die Log-Files automatisch vom Server gelöscht.

Sonstige Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten

Als öffentliche Bibliothek ist die Akademiebibliothek zur Erfüllung ihres Auftrags berechtigt, bestimmte personenbezogene Daten zu erheben. So werden bei der Registrierung von Bibliotheksbenutzern Adressdaten ermittelt, um z.B. bei etwaigen Leihfristüberschreitungen die Rückforderung des entliehenen Titels zuzustellen. Wir gehen davon aus, dass  Sie im Falle der Benutzung des elektronischen Formulars zur Buchbestellung oder eines Buchanschaffungsvorschlags mit der Übermittlung Ihrer Daten über das Internet einverstanden sind. Sollten Sie den Weg der Übermittlung über Ihren Email-Klienten wählen, so setzen wir auch hier Ihr Einverständnis voraus, dass diese Daten über das Internet versendet werden. Eine elektronische Speicherung Ihrer übermittelten Daten erfolgt z. Zt. nicht.

Zweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zu den mitgeteilten bzw. vereinbarten Zwecken, also zur Durchführung des Buchausleihvorgangs bzw. ggf. zur Anschaffung der von Ihnen vorgeschlagenen Titel.

Verwendung von Cookies

Auf den Akademiebibliothek-Webseiten verwenden wir keine sog. Session-Cookies, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen.

Sicherheitsmaßnahmen

Die Akademiebibliothek trifft die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden die logfiles in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Die Erhebung personenbezogener Daten in den Webformularen der Akademiebibliothekswebseiten werden nur für die Bearbeitung Ihrer Literaturwünsche erhoben, um eventuelle Rückfragen unsererseits zu ermöglichen. Diese Daten werden elektronisch nicht gespeichert.

Auskunftsrecht

Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wenden Sie sich dazu bitte einfach an die unten genannte Stelle.

Änderung und Löschung personenbezogener Daten

Wenn Sie Ihre personenbezogene Daten ändern oder löschen lassen wollen, wenden Sie sich bitte einfach an die unten genannte Stelle. Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen elektronischen Daten von uns gelöscht, sobald derjenige Zweck erreicht ist, aufgrund dessen wir ursprünglich Ihre Daten gespeichert haben.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die schnelle technologische Entwicklung des Internets und die Änderungen von Recht und Gesetz im Bereich des Datenschutzes machen es erforderlich, dass wir unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit den neuen Anforderungen anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 31.01.2006.

Auskunftsstelle der Akademiebibliothek

Wenn Sie Ihre Auskunftsrechte geltend machen wollen, Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unserem Datenschutzverhalten im Web haben, wenden Sie sich bitte an:

E-Mail: bib.webteam@bbaw.de


Hier können Sie die "Stellungnahme der IFLA zum Datenschutz im Bibliothekswesen" als PDF lesen.


URL dieser Seite: http://bibliothek.bbaw.de/ueber-uns/datenschutz

Datenschutzhinweise | Impressum | Kontakt | Letzte Änderung: 31.08.2015