Akademiebibliothek

FAQs zur OPAC-Recherche

Antwort: Bei diesen Titeln handelt es sich um mehrbändige Werke. Die Signatur ist nur bei der Hauptaufnahme eingetragen. Die mit der Hauptaufnahme verknüpften Titel haben somit keine Signatur, deshalb wird bei den verknüpften Titeln der genannte Text angezeigt.

Antwort: Wenn Sie auf "Zugehörige Publikationen" klicken, erscheint in der Regel als erster Eintrag die Hauptaufnahme und hat eine gültige Signatur.

Antwort: Das sind Fehler, die bei der Datenübernahme entstanden sind. In diesen Fällen müssen die Mitarbeiter der Bibliothek die betreffenden Titel korrigieren.

Antwort: Auch das ist ein Folgeproblem der Katalogkonvertierung und der Bildung von Bestandsgruppen für die Unternehmen. Auch hier müssen die Bibliotheksmitarbeiter korrigierend einwirken.

 

Antwort: Kombinieren Sie mehrere Suchbegriffe: Die Suche nach dem Bestand des jeweiligen Unternehmens wird mit "PRV ..." ausgelöst und erscheint auch bei dem Klick auf den Bestand des jeweiligen Unternehmens. Wenn Sie an die im Suchfeld schon eingetragenen Suchparameter weitere anhängen, bleiben Sie im jeweiligen Bestand.

Antwort: Die meist benutzten Suchparameter sind PER für Personen und TIT für Titel. Wenn Sie also nach dem Titel Pragmatik im Bestand des Digitalen Wörterbuchs suchen wollen, muss in der Suchzeile Folgendes stehen:
PRV DigWB TIT Pragmatik. PRV steht für Provenienz.

Antwort: Versuchen Sie zunächst den Reiter "Erweiterte Suche" . Wenn dort der von Ihnen gesuchte Parameter nicht aufgeführt ist, so können Sie noch hier  nachsehen. Auch ein Blick in die Inhalte hinter dem Fragezeichen kann nicht schaden.

Antwort: Sie können sich an einen Mitarbeiter der Bibliothek wenden.

© 2022 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften